Finanzhaus Gode UG

Bringt "Pfiff" in Ihre Finanzen!

Nachhaltig und Grün investieren mit Rendite?

Jetzt schon mit kleinen Beträgen ab 25,- Euro monatlich oder mit Ihren vermögenswirksamen Leistungen vom Arbeitgeber in Wälder investieren!

Endlich auch Grüne Perlen für Ihr Geld:

Seit längerem haben wir nach sinnvollen und ökologisch nachhaltigen Möglichkeiten gesucht, wie Sie bereits mit kleinen Beträgen monatlich in renditestarke Projekte investieren können. Jetzt ist dies möglich!

Die Genossenschaft bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Es sind mtl. Raten möglich
  • Vermögenswirksame Leistungen können förderfähig angelegt werden (Arbeitnehmersparzulage, Wohnungsbauprämie)
  • Genossenschaftskapital ist pfändungssicher
  • keine Offenlegungspflicht gegenüber Ämtern
  • pro Jahr 4 % Zins zzgl. einer möglichen Dividende von 4 % *
  • Transparenz durch Bilanzermittlung und Offenlegung
  • Gleichberechtigung unter den Mitgliedern
  • Laufzeiten bei Einmalbeiträgen Minimum nur 6 Jahre
  • keine Nachschusspflicht laut Satzung

Worum geht es dabei genau?

Das Thema der extremen Wald – Abholzung weltweit hat uns schon immer geärgert, da der Wald mit seiner Eigenschaft als Sauerstoffproduzent und Hort für die Artenvielfalt für die Menschheit von existenzieller Bedeutung ist.  Doch wie kann man etwas dagegen tun? Die großen Konzerne, welche die Hauptschuld an der Waldrodung, vor allem in Südamerika tragen, kann man sicher nur schwer von ihrer Profitgier abbringen. Aber man kann sein Geld Gesellschaften geben, die sich dem Thema Wald – Aufforstung und aktivem Regenwaldschutz verschrieben haben. Ein hervorragendes Beispiel ist dafür eine Partnergesellschaft von uns, die Proindex Capital. Ein erklärendes Interview zwischen dem Vorstand Andreas Jelinek und Dr. Michael Vogt von Querdenken TV, wie dieses Unternehmen der Waldabholzung entgegen wirkt, sehen Sie hier:



Was hat das aber nun mit der Genossenschaft Green Value SCE zu tun?

Diese Einkaufsgemeinschaft erwirbt ehemals kahl geschlagene Grundstücke oder Grundstücke mit Resturwaldbeständen und lässt diese von der Firma Proindex Capital nachhaltig bewirtschaften. Als Genossenschaftsmitglied sind Sie dann gleichberechtigt wie alle anderen Mitglieder an den Erträgen aus Wald beteiligt. Die bestehenden Resturwaldbestände werden erhalten und sogar durch einheimische Holzsorten (Nativas) angereichert und bewirtschaftet. Der Urwald kann somit nicht mehr abgeholzt werden. Wenn später große Wertbäume dem Wald entnommen werden, wird durch die Proindex Capitel der freie Platz gleichzeitig wieder mit Setzlingen angereichert. (nachgepflanzt) Somit werden die Wünsche nach  Ökonomie und Ökologie weitestgehend in Einklang gebracht. 

Die Firma hat sich dabei auf das Land Paraguay spezialisiert, da Paraguay seit den 70-iger Jahren ca. 85 % ihrer Regenwaldfläche verloren hat. Gleichzeitig sind die Eigentumsrechte für Privatinvestoren in diesem Land durch die Verfassung und ein Investitionsschutzabkommen zwischen Deutschland und Paraguay  geschützt. Damit bleibt unser Wald auch tatsächlich gesichert im Eigentum der Genossenschaft und damit uns als Mitgliedern.

Wenn auch Sie zukünftig wissen möchten, was ihr Geld macht, nutzen Sie jetzt diese Gelegenheit und werden auch Sie Mitglied bei der Green Value SCE. Helfen Sie damit nicht nur Ihrem Portemonnaie, sondern auch unserer Erde. 

Gehen Sie den Weg mit uns und helfen Sie mit, auch wenn es nur mit der Veränderung ihres Investitionsverhaltens geschieht. Jeder Hektar Wald hilft! 


 
E-Mail
Anruf
Infos